In_Die_Disko
Mittwoch, 05.12.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

 
Indie ist tot! Es lebe Indie!
Es lebe der Mittwoch!

Indie/RocknRoll/Gitarren-Wohnzimmer Münchens! Komm zu mir in_die_disko!
 
Chef'Special
Donnerstag, 22.11.2018

Chef'Special

20:30 Uhr // 22 € AK

CHEF'SPECIAL ist eine der erfolgreichsten Bands der Niederlande, die seit ihrer Gründung im Jahr 2008 bis jetzt drei Alben veröffentlicht, intensive Touren gespielt und dadurch eine große Fanbase in Europa und den USA aufgebaut haben.
Fasziniert durch die einzigartige Mischung aus Hip-Hop, Rock und Reggae wächst diese Fanbase immer weiter.

2016 haben CHEF'SPECIAL die TWENTY ONE PILOTS während ihrer ausverkauften Stadion-Tour durch Nordamerika begleitet. Im selben Jahr veröffentlichten sie ihr drittes, mit Gold ausgezeichnetes Album AMIGO mit den Hit-Singles AMIGO, TRY AGAIN und NICOTINE. 

CHEF'SPECIAL wurde bekannt durch ihre Single IN YOUR ARMS von ihrem Album PASSING THROUGH, welches in ihrem Heimatland bereits dreifachen Platinstatus erreicht hat. Einen großen Teil ihres Erfolgs machen ihre energetischen Live-Shows aus, was die Band bereits auf Festivals wie Lowlands und Pinkpop beweisen durfte. 2017 spielte die Band im ausverkauften Ziggo Dome in Amsterdam, mit über 15.000 Zuschauern im Publikum.
Ian Late + Support: Mailänder
Samstag, 17.11.2018

Ian Late + Support: Mailänder

20:30 Uhr // 13 € AK

Musikalisch gehören IAN LATEs Songs zu dem Fundus zeitloser Pop-Stücke, die immer und immer wieder passen. Gleichzeitig beschäftigt er sich in seinen Texten mit sehraktuellen Themen, die dem Zuhörer einen direkten Bezug zum eigenen Alltag ermöglichen. Charmant reduziert, doch überaus kraftvoll, geben sie Einblick in das Leben dieses ausgesprochen talentierten MusikersAm 4. Mai erscheint das Debüt-Album Choices des Sängers und Gitarristen aus Berlin.
 
Kein Wunder, dass sich IAN LATE den schönen Monat Mai für den Release seines Debüt-Albums ausgesucht hat: Trotz aller Ernsthaftigkeit strotzen seine Songs nur so vor Energie - nach einer EP („II“, 2014) überzeugen die neun Lieder auf Choices durch stilistischen Facettenreichtumgesellschaftskritische Texte und IAN LATEs markante Stimme auf ganzer Linie. Sein Songwriting hat sich mit dem neuen Material hin zu dunkleren, reiferenzwingenderenTönen entwickelt.
 
Auf Choicesdas größtenteils in einem Landhaus fernab der Großstadt entstand, geht es um gesellschaftliche Entwicklungen und Phänomene ebenso wie um biographische Episoden: So singt IAN LATE u.a. über das Leben in einer Stadt wie Berlin mit all seiner Entwurzelung undSchnelllebigkeit („Magic“) und über die allgemeine gesellschaftliche Rastlosigkeit (One by One). In „All That I Am“, der ersten Single des Albums (VÖ: 21.2.2018),thematisiert IAN LATE subtil die Zerbrechlichkeit der Erde, sehnt sich nach einem gesellschaftlichen Umdenken – iser sich doch bewusst, allein nicht viel ausrichten zu könnenEr wünscht sich Handeln statt nur zu reden und zu berichten, um die Schönheit und den Wert der Umwelt zu erhalten. Der Chorus, „All that I am, just a simple man“ kann als eine Selbsterklärung verstanden werden, die seinen Blick auf die Dinge exemplarisch zusammenfasst. Der Songwriter wirkt dabei aber nicht belehrend oder gar missionarischSeine Messages hüllt er in poetische Sprache, die eingängigenMelodien machen klar: Resigniert hat IAN LATE noch lange nicht über den Zustand der Welt  Life’s a gifttreat it well“ („All Things Must End”).
 
Das Album handelt aber genauso auch von persönlichen Beziehungen und ihren Schwierigkeitenvon Verlust,Loslassen (z.B. „Cold Heart“) und Neuanfang (z.B. „Grow“)Der Auseinandersetzung mit sich selbst und den innereDämonen und Verhaltensmustern widmet IAN LATE ebenfalls Songs (z.B. Creatures)Vom kleinen persönlichen Rahmen spannt er das Panorama seiner Lyrics bis zu den großen Themen dieser Tage  mal nachdenklich, mal tanzbar musikalisch umgesetzt.
Musikalisch schlägt Choices einen stimmigen Bogen vontreibendem Brit-Sound („Magic“) über melancholische Balladen („Work It Out“) „bis hin zu flirrenden 80er Wave-Anklängen („Dream“), immer gekleidet in starke, hoffnungsvolle Pop-Melodien. Sphärische und pointierte Gitarren, groovende Bassläufe und kraftvolle Drum Beats bestimmen den Sound des Albums. IAN LATEs differenziert eingesetzte Stimme tut ihren Teil, um dem Zuhörer seine Texte sowohl gefühlvoll als auch eingängig nahe zu bringen.
Choices basiert auf Songwriting-Sessions mit seiner Band, die ihn im Studio und live begleitet. Denn auch wenn IAN LATEsich als unabhängigen Künstler versteht, ist seine Band doch ein wichtiger Bestandteil der musikalischen Entwicklung: Markus Abendroth (Gitarre), Peter Thomas (Drums) und Ben Kinder (Bass) haben bei Choices ihre Handschrift auch beimSongwriting miteingebrachtDas Trio Thomas, Abendroth & Kinder hat das Album auch produziert, wie schon die EP. Doch auch IAN LATE hat sich am Producing seines Debüts beteiligtWir sind zusammengewachsen“, sagt er. Das hört man“. Als Gastmusiker konnte er Arpen (Keys, Piano), Lorraine Buzea (Cello), Rolf Langhans (Keys) und Andy Edner (Keys) gewinnen. Minni und Liv Summer übernehmenaußerdem Gesangparts auf dem Album.
 
Mit immer wieder neuem Material im Gepäck tourte IAN LATE in den letzten Jahren u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz, spielte auf Festivals wie ArtlakeBreminaleFeel Festival und Wilde Möhre. Doch auch außerhalb von Europa konnte er sein Talent unter Beweis stellenHighlightwaren u.a. seine Konzerte in Nashville und New York Citysowie in Shanghai und TaipeiDie Bandbreite IAN LATEsbildet sich auch darin ab, dass er außerdem immer wieder inEuropa und Australien als Straßenmusiker unterwegs war – und gleichzeitig mit der Single "Hey Girl“ (2014)einerKollaboration mit DJ Pretty Pinkeine Top 10 Dance-Charts-Platzierung und über eine Million YouTube-Aufrufe erreichte.Dieser Facettenreichtum ist sicher auch durch die ganz unterschiedlicheAspekte seiner musikalischen Ausbildung zu erklären. All seine Stärken bündelt IAN LATE jetzt auf Choices.
 
Zum Release wird IAN LATE im Mai einige ausgewählte Konzerte spielen. Termine tba.
IAN LATE wird gefördert durch die Initiative Musik.
 
 
 
 
MAILÄNDER
Momente, die die Welt bedeuten. Alte Zeiten, die nie wieder zurückkommen, die man aber irgendwie einfangen kann. Durch das Schwingen von Gitarrensaiten. Durch den blechernen Klang einer Mundharmonika. Durch träumerische, nachdenkliche, aber auch optimistische Texte, gesungen von einer energiegeladenen Stimme. Diese Elemente vereint MAILÄNDER in seiner Mischung aus Folk, Pop und Punkrock. Ehrlich, authentisch, aus dem Leben eben!
 
Warum es so lange gedauert hat, bis sich der gebürtige Weikersheimer (BaWü) selbst auf die Bühne ging, um seine Musik mit den Leuten zu teilen, bleibt zunächst sein Geheimnis. Die Musik war doch schon immer ein großer Teil seines Lebens.
 
Schon als kleiner Junge stand er im Alter von drei Jahren regelmäßig vor der Bühne, auf der sein Vater mit seinen alten Schulkollegen die Klassiker des amerikanischen Folk und Folkrocks am Leben hielt. Musikalische Erfahrung sammelte er in seiner Jugend in Bands und Musicalprojekten zunächst am Schlagzeug, bis MAILÄNDER schließlich beschloss, sich ernsthafter dem Gitarrenspiel und der Stimmbildung zu widmen. Das Ergebnis präsentiert er nun auf der Bühne – solo und auch mit Band.
 
Ein Gefühl von Freiheit und Glück kommt auf, wenn man mit seinen Freunden Musik macht, Bier trinkt, gemeinsam Geschichten erlebt und sich zurückerinnert. All das findet sich in seiner Musik wieder. Weiteren Einfluss für seine Musik findet der 27-Jährige deshalb auch bei Künstlern wie Frank Turner, Chuck Ragan, Tim Vantol und Northcote. Leidenschaft, Dankbarkeit, Authentizität – diese Künstler spielen nicht einfach nur professionell eine Show herunter. Ein Ziel, dass auch MAILÄNDER verfolgt, wenn er die Gitarre in die Hand nimmt.
 
Dies überzeugte nicht zuletzt die Jungs von LaBrassBanda, die ihn im Sommer 2015 kurzentschlossen für eine Support-Show einluden. Seitdem kann auf über 50 Live-Auftritte zurückgeblickt werden, denn es geht vor allem um drei Dinge: spielen, spielen, spielen. Ob beim Emden Geht Post Festival, Kult in Gauting, TUNIX OpenAir, im Vorprogramm von Naked SuperHero oder beim Free&Easy in München – MAILÄNDER ist immer voll da. Mit dem Kopf, mit dem Herzen, mit der Seele.
XTOPH
Freitag, 16.11.2018

XTOPH

23:00 Uhr // 5 €

Euphorie in Großbuchstaben: XTOPH - Musikchef bei PULS - mischt Indietronics, ausgesuchte Remixe, HipHop und neuen Elektropop, bis der Schweiß von der Decke tropft.
Friday Night Live!
Freitag, 07.12.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Friday Night Live !
Die neue Open Stage Nacht
Immer Freitags ab 20:00 Uhr im Herzen von München

Du singst, spielst Gitarre, Piano oder Bass ? Machst Stand-Up Comedy oder Poetry Slam?
Auftrittsanfragen an: [email protected]
Immer Freitag Nacht von 20:00 bis Mitternacht.


TOM YORBA
Samstag, 01.12.2018

TOM YORBA

23:00 Uhr // 5 €

Friday Night Live!
Freitag, 16.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Friday Night Live !
Die neue Open Stage Nacht
Immer Freitags ab 20:00 Uhr im Herzen von München

Du singst, spielst Gitarre, Piano oder Bass ? Machst Stand-Up Comedy oder Poetry Slam?
Auftrittsanfragen an: [email protected]
Immer Freitag Nacht von 20:00 bis Mitternacht.


In_Die_Disko
Mittwoch, 21.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

 
Indie ist tot! Es lebe Indie!
Es lebe der Mittwoch!

Indie/RocknRoll/Gitarren-Wohnzimmer Münchens! Komm zu mir in_die_disko!
 
The Leprechauns vs. Go Go Gazelle
Samstag, 24.11.2018

The Leprechauns vs. Go Go Gazelle

20:00 Uhr // 9 €

Der Rock‘n‘Roll-Zirkus ist in der Stadt! Es treten an: Go Go Gazelle (Aux/Muc) und The Leprechauns (Muc/Aux). Support: The Donnelly Connection. 
In_Die_Disko
Mittwoch, 28.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

 
Indie ist tot! Es lebe Indie!
Es lebe der Mittwoch!

Indie/RocknRoll/Gitarren-Wohnzimmer Münchens! Komm zu mir in_die_disko!
 
MaxFerdinand
Freitag, 30.11.2018

MaxFerdinand Flaminga

23:00 Uhr // 5 €

MaxFerdinand (InnocentBoys/IchHabBock)
Nicht nur Dank seines in die Wiege gelegten Namens beherrscht Max Ferdinand Indie Disko wie kein Zweiter im bayerischen Hinterland.
Leider kann er es einfach nicht dabei belassen, und hört nicht auf damit  alles von HipHop, über Rihanna bis hin zu ekelhaften Pop und Disco Klassikern in  seine Sets zu  mischen. Trotz  dieser und  anderer Eskapaden,  hat er  es wundersamer  Weiße geschafft  mit anderen  Jungs  die  Ich Hab  Bock Crew auf die Beine zu stellen. Als ob das noch nicht genug für das arme  Publikum wäre, bespielt  er als Teil  des Innocent  Boys  Dj Teams  Clubs und Festivals  in ganz  Deutschland. „If you  like  cuba libre’s  and  getting  caught in  the rain“...
schnappt euch ein  Taxi,  macht  euch locker  und  kommt  rum!
twosiaparty
Freitag, 23.11.2018

twosiaparty indiepophiphopremixkram

23:00 Uhr // 5 €

Friday Night Live!
Freitag, 23.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Friday Night Live !
Die neue Open Stage Nacht
Immer Freitags ab 20:00 Uhr im Herzen von München

Du singst, spielst Gitarre, Piano oder Bass ? Machst Stand-Up Comedy oder Poetry Slam?
Auftrittsanfragen an: [email protected]
Immer Freitag Nacht von 20:00 bis Mitternacht.


Ian Late + Support: Mailänder
Samstag, 17.11.2018

Ian Late + Support: Mailänder

20:30 Uhr // 13 € AK

Chef'Special
Donnerstag, 22.11.2018

Chef'Special

20:30 Uhr // 22 € AK

The Leprechauns vs. Go Go Gazelle
Samstag, 24.11.2018

The Leprechauns vs. Go Go Gazelle

20:00 Uhr // 9 €

Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018
Montag, 26.11.2018

Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018

20:00 Uhr

PAISLEY
Mittwoch, 05.12.2018

PAISLEY

20:30 Uhr

NORDPOLARIS FILMNACHT
Donnerstag, 22.11.2018

NORDPOLARIS FILMNACHT

23:00 Uhr // 6€ // 3 € mit Filmschoolfest-Akkreditierung // 0€ für HFF-Studenten

★ NORDPOLARIS NACHT ★ offizielle Filmschoolfest München ★ Party - Ausgabe Numero 6.

Natürlich wie immer mit rotem Teppich, Disko-Lights, Konfetti, strong Drinks & stronger Sound. Better quit work on ... friyay!

► LINEUP
♬ Manuel Palacio | Fancy Footwork | Munich
♬ 80ies, Disco, Urban, Classics & Indie

► QUANTA? 6,-€ / 3,-€ mit Filmschoolfest-Akkreditierung* / 0€ für HFF-Studenten_innen (Abendkasse only!)
(*nur in Verbindung mit Personalausweis gültig!)

► SPECIAL DRINK? "Film Tonic" - eh klar! 5,50€!

► WANN NOCHMAL? Donnerstag, 22.11.2018

► WANN GENAU? 23:00 – bis wir uns alle zu Phil Collins in den Armen liegen.



"Die lassen doch jetzt sicher alle irgendwo die Sau raus. Die hätten mich doch mitnehmen können. Dabei sein ist doch alles!“ (Kir Royal)
DJ Philliam
Samstag, 24.11.2018

DJ Philliam Der Schrecken aus'm Westend

23:00 Uhr // 5 €

Die Liebe zur Musik kann man nicht überhören! Indie Hits, Brit und neuer Shit von Überall... Cause in the end you have to feel it!
From Munich with love
Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018
Montag, 26.11.2018

Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018

20:00 Uhr

Impressum

Anschrift

CORD – DKV Gastronomie GmbH
Landwehrstr. 2
80336 München
Mail: [email protected]
Phone: (089)-54540780

Geschäftsführer:
C. Dengler, A. Vulic
Amtsgericht München HRB 151575
StNr. DE9813948239

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MdStv:
Christian Dengler

Fotos:
Sebastian Hofer (Party Pics), Gerald von Foris (Location)

Hiermit distanziert sich die DKV Gastro GmbH ausdrücklich von allen Inhalten der auf unserem Webserver zu findenden Links und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.
Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist.
Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse. Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google")
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser webseite voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Friday Night Live!
Freitag, 16.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

XTOPH
Freitag, 16.11.2018

XTOPH

23:00 Uhr // 5 €

M▲X POWER
Samstag, 17.11.2018

M▲X POWER

23:00 Uhr // 5 €

In_Die_Disko
Mittwoch, 21.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

NORDPOLARIS FILMNACHT
Donnerstag, 22.11.2018

NORDPOLARIS FILMNACHT

23:00 Uhr // 6€ // 3 € mit Filmschoolfest-Akkreditierung // 0€ für HFF-Studenten

Friday Night Live!
Freitag, 23.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

twosiaparty
Freitag, 23.11.2018

twosiaparty indiepophiphopremixkram

23:00 Uhr // 5 €

DJ Philliam
Samstag, 24.11.2018

DJ Philliam Der Schrecken aus'm Westend

23:00 Uhr // 5 €

In_Die_Disko
Mittwoch, 28.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

Friday Night Live!
Freitag, 30.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

MaxFerdinand
Freitag, 30.11.2018

MaxFerdinand Flaminga

23:00 Uhr // 5 €

TOM YORBA
Samstag, 01.12.2018

TOM YORBA

23:00 Uhr // 5 €

In_Die_Disko
Mittwoch, 05.12.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

Friday Night Live!
Freitag, 07.12.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Bewerbungen für Bands und Labels bitte unter [email protected]

PAISLEY
Mittwoch, 05.12.2018

PAISLEY

20:30 Uhr

M▲X POWER
Samstag, 17.11.2018

M▲X POWER

23:00 Uhr // 5 €

Wie kommen DJs eigentlich zu ihren Pseudonymen? Im Fall von M∆X POWER: Klarnamenzwang auf Facebook durch die leidenschaftliche Simpsons-Obsession umgangen und – ZACK – stand der Name auch im Programm des legendären Atomic Café. In der Plattentruhe: Indie, PopTronics und HipHop. Heute ist M∆X daheim in allen möglichen bayerischen Clubs und Resident im Münchner Cord Club. Wir sind Fans, weil…
… sich selbst unverbesserliche Club-Snobs noch so an ihr Matefläschchen krallen können - M∆X POWER kriegt sie am Ende alle auf die Tanzfläche.
Friday Night Live!
Freitag, 16.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

XTOPH
Freitag, 16.11.2018

XTOPH

23:00 Uhr // 5 €

Ian Late + Support: Mailänder
Samstag, 17.11.2018

Ian Late + Support: Mailänder

20:30 Uhr // 13 € AK

M▲X POWER
Samstag, 17.11.2018

M▲X POWER

23:00 Uhr // 5 €

In_Die_Disko
Mittwoch, 21.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

Chef'Special
Donnerstag, 22.11.2018

Chef'Special

20:30 Uhr // 22 € AK

NORDPOLARIS FILMNACHT
Donnerstag, 22.11.2018

NORDPOLARIS FILMNACHT

23:00 Uhr // 6€ // 3 € mit Filmschoolfest-Akkreditierung // 0€ für HFF-Studenten

Friday Night Live!
Freitag, 23.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

twosiaparty
Freitag, 23.11.2018

twosiaparty indiepophiphopremixkram

23:00 Uhr // 5 €

The Leprechauns vs. Go Go Gazelle
Samstag, 24.11.2018

The Leprechauns vs. Go Go Gazelle

20:00 Uhr // 9 €

DJ Philliam
Samstag, 24.11.2018

DJ Philliam Der Schrecken aus'm Westend

23:00 Uhr // 5 €

Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018
Montag, 26.11.2018

Jesse Barnett - Solo Acoustic Tour 2018

20:00 Uhr

In_Die_Disko
Mittwoch, 28.11.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

Friday Night Live!
Freitag, 30.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

MaxFerdinand
Freitag, 30.11.2018

MaxFerdinand Flaminga

23:00 Uhr // 5 €

TOM YORBA
Samstag, 01.12.2018

TOM YORBA

23:00 Uhr // 5 €

PAISLEY
Mittwoch, 05.12.2018

PAISLEY

20:30 Uhr

In_Die_Disko
Mittwoch, 05.12.2018

In_Die_Disko indie lebt

23:00 Uhr // 5 € (3 € Studenten)

Friday Night Live!
Freitag, 07.12.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Friday Night Live!
Freitag, 30.11.2018

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr // 5 €

Friday Night Live !
Die neue Open Stage Nacht
Immer Freitags ab 20:00 Uhr im Herzen von München

Du singst, spielst Gitarre, Piano oder Bass ? Machst Stand-Up Comedy oder Poetry Slam?
Auftrittsanfragen an: [email protected]
Immer Freitag Nacht von 20:00 bis Mitternacht.