In Die Disko
Mittwoch, 06.07.2016

In Die Disko indie lebt

23:00 Uhr

Indie ist tot! Es lebe Indie!
Es lebe der Mittwoch! Wir sind zurück aus der Sommerpause und wagen nach dem Wahnsinn im Juli einen weiteren Versuch...
Komm zu mir in_die_disko!
DJ Cloat
Samstag, 02.07.2016

DJ Cloat Indie Stardust

DanceDanceDance mit Indie, Indietronic, Neofolk, Brit, Sixties

In Die Disko
Mittwoch, 06.07.2016

In Die Disko indie lebt

23:00 Uhr

Friday Night Live!
Freitag, 08.07.2016

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr

Monaco Fiasco
Freitag, 08.07.2016

Monaco Fiasco FLAMINGA

23:00 Uhr

DJ PHILLINGER
Samstag, 09.07.2016

DJ PHILLINGER indie/sixties/folk/tronics/feelgoodmusic

23:00 Uhr

PRISTINE
Mittwoch, 13.07.2016

PRISTINE Blues Rock aus Norwegen - Led Zeppelin 2016!

Beginn 20:30 Uhr

Impressum

Anschrift

CORD – DKV Gastronomie GmbH
Landwehrstr. 2
80336 München
Mail: info@cord.tv
Phone: (089)-54540780

Geschäftsführer:
C. Dengler, A. Vulic
Amtsgericht München HRB 151575
StNr. DE9813948239

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MdStv:
Christian Dengler

Fotos:
Sebastian Hofer (Party Pics), Gerald von Foris (Location)

Hiermit distanziert sich die DKV Gastro GmbH ausdrücklich von allen Inhalten der auf unserem Webserver zu findenden Links und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.
Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist.
Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse. Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google")
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser webseite voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Friday Night Live!
Freitag, 08.07.2016

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr

Friday Night Live !
Die neue Open Stage Nacht
Immer Freitags ab 20:00 Uhr im Herzen von München
Du singst, spielst Gitarre, Piano oder Bass ?
Auftrittsanfragen an: mdevereux@live.co.uk
Immer Freitag Nacht von 20:00 bis Mitternacht.


Friday Night Live!
Freitag, 08.07.2016

Friday Night Live! Die Cord Club Open Stage

20:30 Uhr

Monaco Fiasco
Freitag, 08.07.2016

Monaco Fiasco FLAMINGA

23:00 Uhr

PRISTINE
Mittwoch, 13.07.2016

PRISTINE Blues Rock aus Norwegen - Led Zeppelin 2016!

Beginn 20:30 Uhr

PRISTINE – Reboot CD/LP, VÖ 22.1.2016 (Pristine Music Production/Cargo)
 
Tromsø, im Norden Norwegens. Der Blues. Ein Widerspruch? Mitnichten.
 
Die Norweger PRISTINE veröffentlichen mit „Reboot“ ihr drittes Album, zugleich das erste, das außerhalb Norwegens erscheint. Eine Dreiviertelstunde, die einen mit zehn Songs auf einen psychedelischen Rock-Trip entführt.
 
Heidi Solheim, die rothaarige Frontfrau, alleinige Songschreiberin und Chef-Organisatorin der Band, wuchs damit auf, unzählige Stunden Aretha Franklin, die Eagles und die Beatles aus der Plattensammlung ihres Vaters zu hören. Led Zeppelin und Grand Funk Railroad kamen hinzu. Dieser musikalische Einfluss traf auf ein Klima extremer Gegensätze, was Heidi folgendermaßen beschreibt: „Der Winter ist lang mit tagelanger kompletter Dunkelheit. Der Sommer ist kurz mit Mitternachtssonne und 24 Stunden Tageslicht. Es kann so kalt werden, dass man Eiszapfen an den Augenbrauen hat, oder so heiß, dass man kaum atmen kann. Die Natur ist wild mit hohen Bergen und unberührten Wäldern, schön und eindringlich zugleich. Aus dieser Erfahrung lässt sich eine Menge Inspiration ableiten“.
 
Im Mai 2015 zog Heidi mit ihrer Band ins Studio, um „Reboot“ einzuspielen. Alle Basic Tracks entstanden 100% live, und hinzugefügt wurde nur eine Handvoll Overdubs. Das Album lebt neben seinem Songwriting auch von einem ungewöhnlichen Sound, der sich bewusst von vielen der zahl- und auch leblosen „copy & paste“-Produktionen unterscheidet. Magie entsteht hier durch die Leidenschaft und Energie der Musiker, nicht durch Produktionsfirlefanz. Heidi kennt ihre Mitmusiker ihr halbes Leben lang und betrachtet sie als Brüder.            
 
Eine Mundharmonika eröffnet „Derek“, beim nachfolgenden Riff stand hörbar Page Pate. Mit „All Of My Love“ folgt ein schneller Retro-Rocker, dem man sich unmöglich entziehen kann. „Bootie Call“ ist aus ähnlichem Holz geschnitzt. Auf langen Stücken wie der Albumtitelsong oder dem fantastischen „The Middlemen“ ziehen PRISTINE dann alle Register, und fahren eine Dynamik und Emotion auf, die einen fast sprachlos zurücklässt. „Don’t Save My Soul“ bietet den Blues pur, und „The Lemon Waltz“ beschließt ein grandioses Album mit Gänsehaut.
 
Nach Club-Gigs, Festivalauftritten und Auszeichnungen (z.B. „Winner of the Norwegian Blues Cup“) stehen PRISTINE in den Startlöchern, um außerhalb ihrer Heimat durchzustarten und zu touren. Als Kind hatte Heidi Solheim zwei Berufswünsche: Farmerin oder Rockstar. Sie hat sich richtig entschieden!   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Line Up:
Heidi Solheim (Vocals)
Espen Elverum Jakobsen (Guitar)
Åsmund Wilter Eriksson (Bass) 
Kim Karlsen (Drums)
Anders Oskal (Organ/Keys)
Benjamin Mørk (Organ/keys)
Pristines Discography:

No Regret, label: DaWorks Records, releasedate: 24th of May 2013, distribution: Musikkoperatørene
Detoxing, label: Bluesnews Records, releasedate: 31th of January 2012, distribution: Musikkoperatørene

Heidi Solheim's Discography from present to past:

Heidi Solheim – Dinosaus (2014)
Heidi Solheim – The Streets (single, 2013)
Pristine “No Regret” (2013)
Heidi Solheim Found ( 2012)
Pristine "Detoxing" (2012)
KM Myrland "Sjelespor" (2010) 
The Urban Bluesband "Undertaker" (2010) 
Anita Skorgan "Julenatt i Blåfjell" (2009)
Pristine "Make Way" (2008)
KM Myrland "Nattmårra" (2007)
Jardar Johansen "Let Love Surround You" (2005)

Awards/Accomplishments:
 

Northern Norwegian blues champions 2010
Winner of the Norwegian Blues Cup in 2010
The first Norwegian band in history to make it to the semi-final in The International Blues Challenge in Memphis, February 2012
The runner-up at the European Blues Challenge 2014
Monaco Fiasco
Freitag, 08.07.2016

Monaco Fiasco FLAMINGA

23:00 Uhr

Monsieur Whirlybird und Gabriel Gressak, die beiden Süßkinder von Monaco Fiasco, lassen mit einem Feuerwerk aus Indie to Indietronic das Cord beben
In Die Disko
Mittwoch, 06.07.2016

In Die Disko indie lebt

23:00 Uhr

PRISTINE
Mittwoch, 13.07.2016

PRISTINE Blues Rock aus Norwegen - Led Zeppelin 2016!

Beginn 20:30 Uhr

DJ Cloat
Samstag, 02.07.2016

DJ Cloat Indie Stardust

DanceDanceDance mit Indie, Indietronic, Neofolk, Brit, Sixties

DJ PHILLINGER
Samstag, 09.07.2016

DJ PHILLINGER indie/sixties/folk/tronics/feelgoodmusic

23:00 Uhr

DJ Cloat
Samstag, 02.07.2016

DJ Cloat Indie Stardust

DanceDanceDance mit Indie, Indietronic, Neofolk, Brit, Sixties


DJ Cloat zählt zu den Urgesteinen der Münchner DJ-Szene – angefangen hat sie 1991 als NY-Hardcore-DJ im Substanz, damals Münchens führender Underground-Club. Danach spezialisierte sie sich als Indie-DJ.

Weitere Stationen: Tilt, Muffathalle, Scalar Lounge, Kalibar, Nachtwerk Club, Orangehouse,  Kranhalle, Der Keller, Atomic Café, 59:1, Club Moloko (Burghausen), KOKO Camden (London), Heiners Bar (Berlin)

Zwischenzeitlich veranstaltete Cloat diverse eigene Clubnights und Konzertreihen in deren Rahmen u.a. Bands wie Tomte, Modesty Blaise, Anajo, Solarflares (in Zusammenarbeit mit Little Teddy Records) und The Frank And Walters (in Zusammenarbeit mit Karrera Club Berlin) auftraten.

Als Resident-DJ ist sie mit ihren Indie-Abenden aktuell im Münchner Substanz ( "Gin In TeaCups") und im Cord Club („XXX“) tätig, in Berlin beschallt sie Heiners Bar in Neukölln mit musikalischen Obskuritäten..
DJ PHILLINGER
Samstag, 09.07.2016

DJ PHILLINGER indie/sixties/folk/tronics/feelgoodmusic

23:00 Uhr

Unser Resident DJ Phillinger überrascht immer wieder aufs Neue mit einer feinen Trackauswahl aus dem Gitarrenkosmos. Mit der vollen Indie-Breitseite von Strokes über Rakes zu Kooks, smarten Rock-Elektronikern wie den Foals und Fenech-Soler, sowie knuffigem Twee-Pop und Sixties-Sound von Alpaca Sports bis hin zu den Zombies griffsicher holt er die wundervollsten Tanz-Perlen hervor und gewährt dabei tiefe Einblick in seine Plattensammlung. DJ Phillinger ist regelmäßig auch im Substanz zu hören und gerne auch an den Decks im Atomic-Café, Milla, Muffatcafé, Strom, City Club (Augsburg), Keller Klub (Stuttgart) und Moloko (Burghausen).